published-img

Der Drache

von Oliver Bachmann
Erleben Sie, wie ein Drache auf einem Planeten von Schwarz oder Weiß laufend auf einer Entdeckungstour in bisher unbekannten Gefilden schwebt. Lesen Sie, wie sich ein spirituelles Einhorn auf ihren Weg begibt, um neue Wälder, die die bisher noch nicht kennengelernt hat, zu erkunden. Erleben Sie, wie in einem der Wälder von Schwarz oder Weiß eine bezaubernde Frau ihre Tierfreunde aufs Neue kennenlernt und ihnen begeistert von ihrer Lernerfahrung berichtet, während derer sie etwas über die Funktionsweise des Universums berichtet. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und eine gefühlvolle Phantasie vermischen sich in diesem weltlich-spirituellen Märchen zu einer größeren Geschichte, deren Tragweite selbst den fantasielosesten Leser dazu bringen wird, es sich in Ruhe anzusehen und von mehr zu träumen. Unterschiedliche Archetypen und Tiere erzählen durch ihre Bildersprache von ihrem Leben und verzaubern den Leser in eine Welt, die einen näher zum eigenen Selbst bringt. Das Lesevergnügen ist garantiert, denn das Märchen ist ein Schlüssel zu Kreativität, Wohlbefinden und Wissen über Informationen zu den Themen Archetypen, Psychologie, Spiritualität sowie der eigenen objektiven, realistischen Gestaltung des eigenen Lebens! Wo es den Leser hinführt? Zur Entdeckung des eigenen inneren Kindes, das in jedem von uns steckt. Babby kann dafür sorgen, daß diese Welt in einem hellen Licht der Liebe erstrahlen kann, charmante Begegnungen mit der Vergangenheit, die als Inspiration für einen Wendepunkt in Ihrem Leben stehen könnten - oder auch einfach nur als Bereicherung zu Ihren Erfahrungen.

Dieses Buch gibt es als e-book (für 1.49€) bei

  • published-img
  • published-img
  • published-img
  • published-img
  • published-img

Dieses Buch gibt es als Hardcover (für 36.50€) bei

  • published-img
  • published-img
  • published-img

Reviews

Charaktere

In zeitlicher Reihenfolge

Weitere Charaktere

Humdpty
dumptys
Machen Tick Tack
Hahn Macht kikerikikii
Fliegende
Fische
können fliegen
Eich
hörn
chen
2
Ente schnattert
weiser Drache hat sich diese Geschichte ausgedacht

Abschnitte

Ein kurzer Abriß der Handlung

Abschnitt 1

Babby und Archy

Abschnitt 1

Babby und Archy

Babby ist auf der Suche nach Regenbögen. Archy ist auf der Suche nach der Sonne.

Abschnitt 2

Summody & Lichtwesen

Abschnitt 2

Summody & Lichtwesen

Summody ist eine bezaubernde Frau, die auf dem Weg in neue Wälder Sichtkontakt zu ihrem Adler verliert.

Abschnitt 3

Coopa

Abschnitt 3

Coopa und Archy

Hoch oben befinden sich Coopa's Luftschlösser. Er erlaubt einem seiner Einhörner das Innere eines Luftschlosses zu verlassen.

Abschnitt 4

Babby und Mundee

Abschnitt 4

Babby und Mundee

Babby lernt eine neue Meerjungfrau kennen, die innerhalb eines Sees lebt. Leider kann Babby sie nicht mit nach oben nehmen.

Abschnitt 5

Archy und Pallitchy

Abschnitt 5

Archy und Pallitchy

Pallitchy ist ein Superphilosoph, der normalerweise in einer rosafarbenen Wüste Luftsprünge vollzieht. Durch Zufall lernen sich Archy und Pallitchy an einer Brücke kennen.

Abschnitt 6

Auflösung

Abschnitt 6

Auflösung

Mehr kann hier leider nicht verraten werden, außer dass die Auflösung mindestens 50% des Buches ausmacht.

Buch & Preis

Wählen Sie zwischen e-book und Hardcover-Version

Häufig gestellte Fragen

Wann wurde das Buch geschrieben?

1998

Gibt es ein Veröffentlichungsdatum?

Laut B.O.D. der 1.7.2011

Autoreninfo

published-img

Oliver Bachmann, geboren 20.01.1979

Oliver schrieb im Alter von 20 dieses bezaubernde Märchen, nachdem er anfing sich uber den Sinn der Suche im Klaren zu werden und sich mit den Lebensphilosophien der Welt auseinanderzusetzen.

Nach psychologischer Auseinandersetzung mit Grundmustern der Suche entstand Babby, der Drache um in manchen Lesern, die sich nahe an Grenzerfahrungen befinden, zu bewirken, sich uber ihre Situation im Klaren zu werden.

Dabei spiegelt das Märchen etwas wieder, was uns naher an die eigentliche Quelle von uns selbst bringen soll.

Immer noch amTräumen?